Kontakt und Investition

Ich führe eine Privatpraxis (Selbstzahler) für Traumatherapie und Hypnosetherapie. Die Kosten werden durch die gesetzliche Krankenkasse nicht übernommen. Wenn Sie eine private Zusatzversicherung abgeschlossen haben, dann werden die Kosten oftmals zu einem bestimmten Anteil übernommen. Ich empfehle Ihnen dies allerdings nicht. Die Gründe hierfür sind vielschichtig. Gerne erläutere ich Ihnen meine Empfehlung in einem persönlichen Gespräch. 

Traumatherapie Investition

Telefonische Erstberatung: Gratis

Erstgespräch, Ziel & Therapieplanung. Berechnung voraussichtlicher KostenGratis

Traumatherapie/Hypnosetherapie Erstsitzung. Dauer dieser ersten Sitzung: 3 bis 3,5 Stunden. Investition: 220,- € 

Folgesitzung/Intensivsitzung Stabilisierung/Traumatherapie/Hypnosetherapie. Dauer: 1,5 Stunden. Investition: 120,- € 

Paketbuchung (10 Sitzungen mit jeweils 1,5 Stunden, 15 Stunden Traumatherapie): 990,- €

Sie haben eine weite Anreise? Sie sind in der Woche stark eingebunden?

Grundsätzlich haben viele meiner Patienten sehr gute Erfahrungen damit gemacht mehrere Stunden innerhalb eines gesamten Vormittages oder Nachmittages therapeutisch zusammenzuarbeiten. Hier besteht die Möglichkeit einer intensiven und gründlichen Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema. Die Dauer einer solchen Sitzung beträgt in der Regel 4 bis 4,5 Stunden (Zuzüglich. 30 Minuten Pause). Die Investition zur Traumatherapie/Hypnosetherapie beträgt dabei 315,- €. Hier sind auch Sitzungen Samstags möglich. 

Schreiben Sir mir gerne. Sie erhalten in der Regel noch am gleichen Tag eine E-Mail bzw. meinen Anruf.

Zum Beispiel: Ich interessiere mich für die Traumatherapie...